Home » Allgemein, Bücher, Winter

Winterwandern Allgäuer Alpen – das nächste Winterwanderbuch

24 November 2009 One Comment
ab in die Berge

ab in die Berge

Ich bin jetzt schon zum zweiten mal in dieser Woche über ein interessantes Buch gestolpert, welches sich mit dem Thema Winterwandern befasst. Daher möchte ich es Euch auch nicht vorenthalten, denn in der kalten Jahreszeit haben eh nur die wenigsten Menschen Zeit für ausgedehnte Trekking-Touren. Das Buch „Winterwandern Allgäuer Alpen“ ist im Rother Verlag erschiene und es ist jetzt wirklich nicht sehr schwer zu erraten, wo einen die Reise denn hin führt. Herbert Mayr führt uns auf 50 verschiedene Touren, die sich natürlich in erster Linie auf Winterwander-Touren und Schneeschuh-Touren beziehen, die allerdings auch den ein oder anderen Tipp zum Rodeln bereit halten.

Geografisch bewegen wir uns dabei etwa zwischen Bad Oberstaufen und Füssen, wobei sich der Autor selbst als Anwohner dieser wunderschönen Bergwelt bezeichnen kann, die sich von den Hochalpen rund um Bad Oberstaufen und das Kleinwalsertal über das Tannheimer Tal bis ins Lechtal erstreckt und wirklich mehr als genug Platz, Ruhe und Abwechslung bietet.

Bei den Touren wartet wirklich für jeden etwas, denn natürlich sind neben den familienfreundlichen Touren auch einige dabei, die wirklich nur für ausdauernde Sportler gedacht sind. Durch die Vielzahl an Wandertouren ist es nicht einmal ausgeschlossen, dass auch ortskundige Wanderer in „Winterwandern Allgäuer Alpen“ noch einiges zu entdecken haben. Da der Gedanke des naturnahen Erlebnisses bei allen beschriebenen Touren ganz klar im Vordergrund steht, wurden nicht nur die Touren nach diesem maßstab ausgesucht. Es wurde ebenso darauf geachtet, dass wirklich alle Touren ohne Probleme mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen sind.

Auf den 176 Seiten des Buches findet Ihr neben ausführlichen Beschreibungen der Touren noch eine passende Wanderkarten, die in den Maßstäben 1:50 000, 1:75 000 und 1:100 000 bereit liegen und Euch durch die schöne Bergwelt der Allgäuer Alpen führen. Begleitet wird das Angebot natürlich noch von vielen wunderschönen Fotos, die allein schon Grund genug sind, um endlich die Sachen zu packen.

Also, auf in die Alpen…, oder zu Rother.

Bild: Bergverlag Rother


Vielleicht gefallen Dir auch diese Artikel:

One Comment »

  • Outdoor News Blog said:

    Winterwandern ist zwischenzeitlich zu einem touristischen Eigenbegriff geworden. Jede Region, in der im Winter voraussichtlich Schnee liegt, bietet zwischenzeitlich eigene Winterwander-Programme an. Das Winterwandern richtet sich an alle, die nicht mit Skiern unter den Füssen unterwegs sein und es lieber etwas geruhsamer angehen lassen möchten. Ein beliebtes Nahziel – schon seit Goethes Zeiten – mit hoher Schneewahrscheinlichkeit und mit ausgewiesenen Winterwanderwegen ist der Harz. Egal ob Winterspaziergänge oder Schneewanderung – im gesamten Harz werden ausgewählte Wanderwege gewalzt oder geräumt. Eine besonders lange präparierte Winterwanderroute führt von Ilsenburg durch den Nationalpark bis nach Drei Annen Hohne. Mehr dazu: http://outdoor-news.blog.de/tags/winterwandern/

Leave your response!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.