Home » Ausrüstung

Deuter Act Lite 45+10 SL – ein gutes Verhältnis zwischen Volumen und Gewicht

30 Januar 2010 2 Comments
Deuter ACT Lite 4510 SL

Deuter ACT Lite 4510 SL

In Anbetracht der Tatsache, dass man ja ab und zu auch mal einen neuen Rucksack braucht, sollte die Damenwelt mal einen Blick auf den Deuter Act Lite 45+10 SL werfen. Denn Deuter hat sich mit der SL-Modellen den wünschen der Damen angepasst und stellt diesen diese deutlichen schmaleren Modelle zur Verfügung, die keinen Komfort vermissen lassen. Durch die gewonnene Bewegungsfreiheit wird dieser eher noch gesteigert. Und zu seinem 45 Litern Volumen kann schnell noch etwas hinzu kommen.

Ein separates Fach liefert zusätzliche 10 Liter Volumen, die bei Bedarf gefüllt werden können. Damit sich das Gewicht gut verteilt, bekommen die Damen schmalere, anatomisch geformte Träger und einen stärker konisch ausgeprägten Hüftgurt, der die Belastung optimal verteilt.

Dieses Gesamtvolumen von 55 Litern gibt es beim Deuter Act Lite 45+10 SL zu einem wirklich guten Gewichtsverhältnis von 1480 Gramm, was zwar nicht unbedingt Ultraleichtmaß ist, allerdings für die Klasse ganz anständig.

Für eine gute Belüftung am Rücken sorgt das „Aircontact“ System, bei dem ein spezieller Hohlkammerschaum bei jeder Bewegung für einen Luftaustausch sorgt. Laut Hersteller wurde mit diesem System eine Verringerung der Transpiration am Rücken von 15 Prozent erzielt.

Die Fakten:

Größe in cm (Höhe/Breite/Tiefe): 74/28/24
Material: Ripstop 210 / Duratex Lite
Gewicht in g: 1480
Volumen: 45 L + 10

Mehr Informationen sind natürlich der Internetpräsenz von Deuter zu entnehmen, sowohl zu diesem Rucksack, wie auch zu den weiteren SL-Modellen. Wir würden uns natürlich auch sehr freuen, wenn schon jemand Erfahrungen mit diesen Modellen hat und uns daran teilhaben lässt.

Foto: Deuter


Vielleicht gefallen Dir auch diese Artikel:

2 Comments »

  • tommy said:

    moin, moin

    habe mit Interesse euren Beitrag gelesen. Ich suche schon seit längerem einen neuen Backpack. Hilft mir bestimmt bei der Entscheidung. Habe heute durch Zufall bei http://www.aufkurs88.com/2010/02/10/sonnenenergie-aus-dem-rucksack/ einen Solar-Panel für Rucksäcke gefunden. Meint ihr das könnte eine sinnvolle Ergänzung sein oder ist das nur Schnick Schnack

    Gruss tomy

  • Christian Lunkenheimer said:

    Also wir waren jetzt mit diesem Rucksack 5 Tage auf dem Eifelsteig (eifelsteig.de) unterwegs. Er ließ sich gut tragen mit seinem Gesamtgewicht von 14 kg. Auch das Design gefällt mir persönlich sehr.

Leave your response!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.